Beiträge von Firon

    Danke schonmal für den Input :)

    Bei Mainboard und Arbeitsspeicher werde ich auf jeden Fall etwas billigere Komponenten nehmen. Dafür werd ich mir wohl doch eine deutlich bessere Grafikkarte gönnen (GTX 1070 denk ich).


    Je mehr man weiß, desto schwieriger wird aber irgendwie die Entscheidung :D


    Bin beim Stöbern auf diese Konfiguration gestoßen:

    https://www.alternate.de/html/…uilderKind=1&systemId=475

    Hätte hier dann den Prozessor eine Stufe nach unten, und mir eben die 1070 reingepackt. Wird dann schon etwas teurer (Alternate berechnet auch 129 € für Zusammenbau etc), aber man legt sich ja nicht so oft nen neuen Rechner zu :D

    Nachdem ich mich jetzt über 6 Jahre gar nicht mit PC-Komponenten beschäftigt habe, hätte so "Komplettpaket" schon einen gewissen Charme für mich.

    Servus :D


    war ewig nicht mehr hier (was vor allem daran liegt, dass ich in den letzten Monaten / Jahren doch nicht mehr so viel zocke wie früher), aber ich kann mich noch erinnern, dass sich hier einige Spezialisten getummelt haben, was PC-Hardware / - Komponente betrifft :)

    Da bei mir nach 6 oder 7 Jahren (und nach dem 2 Komponenten den Geist aufgegeben haben) mal wieder ein neuer Rechner fällig ist, würde ich mich über etwas Hilfe und Feedback freuen. Hab mir schon von nem Kumpel ein Grundgerüst aufstellen lassen, aber da man ja doch ne Menge Geld ausgibt, ist ne Meinung mehr ja nie schlecht. Preisspanne geht so bis 1200/1300 Euro. Das Ziel ist jetzt kein High-End Rechner, aber schon ein System was auch die nächsten Jahre noch alles ganz ordentlich spielen kann.


    Hier die derzeitige Zusammenstellung (im speziellen bei einer Komponente bin ich am grübeln, aber mich würden erstmal andere Meinungen interessieren):


    SanDisk Ultra 3D 250GB, Solid State Drive - 57,90 €

    Seagate Barracuda 4 TB ST4000DM004, Festplatte - 99,90 €

    AZZA Taurus 5000B, Big-Tower-Gehäuse - 92,90 €

    Sapphire Radeon RX 560 PULSE, Grafikkarte - 149,90 €

    be quiet! System Power 9 700W, PC-Netzteil - 67,90 €

    be quiet! Dark Rock 4 pro, CPU-Kühler - 74,90 €

    Intel Core i5-8500, Prozessor - 207,90 €

    GIGABYTE Z370 AORUS Gaming 5, Mainboard - 222,90 €

    LG GH24NS, DVD-Brenner - 19,99 €

    G.Skill DIMM 32 GB DDR4-2133 Kit, Arbeitsspeicher - 274 €

    Oha, da ha haste schon mehr gezockt als ich - häng grad bei knapp 40h rum :D 
    Finds langsam auch schade, dass mam sich die ganzen alten Sachen erst in nem Monat rüberholen kann. Naja, immerhin motiviert das alles zu fangen was geht ^^

    Bin inzwischen auch durch das Game durch und hab die Post-Game Quest-Reihe abgeschlossen und bin wieder voll im Pokemon-Fieber :)
    Werd jetzt erstmal meinen Pokedex weitestegehend vervollständigen und dann mal gucken, ob ich die Motivation aufbringe, mir was kompetetives aufzubaun :)

    Also ich hab meine letzten Pokemon in Schwarz / Weiß gezüchtet und da auch eher rudimentär ^^
    Wobei ich ne Woche für ein Pokemon auch ziemlich viel finde, das ist ja wahrscheinlich fast schon so lang, wie das ganze Spiel durchzuspielen :D

    Wie viel Zeit investierst du so in ein gutes bzw. zufriedenstellendes Pokemon? EV-Training hab ich auch schon gemacht, Wesen züchten auch, das hält sich noch im Rahmen, aber in der Summe erscheint mir das schon ziemlich aufwendig^^

    Bin mir da noch nicht ganz sicher. Online-Kämpfe reizen mich prinzipiell schon, aber zum züchten bin ich dann etwas zu faul, spätestens bei dem ganzen IV-Kram wirds mir dann iwie zu hart.
    Wobei ich derzeit sehr motiviert bin was Pokemon angeht ^^

    Bin auch total gefesselt und hab schon über 10h aufm Zähler und gestern noch die zweite Insel abgeschlossen :)


    Find Neuerungen wie die Prüfungen statt den Arenen oder auch die neuen "VMs" wirklich sehr gelungen und erfrischend - macht richtig Bock ^^ Wird heut bestimmt wieder weiter gehen :D

    Bin jetzt heute auch ganz spontan auf den N3DS Metallic Blue umgestiegen :D 
    Spiel jetzt auch schon ein paar Stunden, Team geht so auf Level 25 zu, hab mal wieder richtig Spaß an Pokemon :)

    Hab mich auch schon richtig auf das Spiel gefreut und heute angefangen :)
    Macht echt Spaß, Pokémon meets FF triffts total. Dazu siehts hübsch aus und hatte ne sympathische Story und sympathische Charaktere.


    Mal gucken obs im Laufe des Spiels noch interessanter wird, wenn das kombinieren der Stapel noch etwas mehr taktische Tiefe bekommt


    In DS3 bin ich jetzt 1x durch, NG+ noch net angefangen weil ich noch am Nameless King (der Typ in Archdragon Peak) hänge und den erst down haben will.


    Das ist so ungefähr mein Status gerade :D


    Vllt. sollte ich mir auch ein Schild mit gut Blitzresi holen. Ansonsten bin ich mit meinem Str-Char ziemlich gut durchgekommen. Hat schon wieder Bock gemacht, auch wenns iwie das am wenigstens gemeinste Dark Souls war fand ich - was man nun positiv oder negativ sehen kann ^^

    Hab das Ding letzten Freitag mal 3-4h gezockt und finds großartig! :)
    Würde auch sagen, dass das iwie Dark Souls in 2D ist, sowohl was das Gefühl des Gameplays als auch den optischen Stil (etwas düsterer) angeht.
    Definitiv ein Geheimtip! (und in den Top 3 der PS4 exclusives oder so :D )

    Na erstmal hinkommen ;)
    Aber werd ich dann wohl so machen ^^
    Und ich bin auch kein erfahrener Rythmusspieler, hab nur einfach Spaß dran, also so wie du ;)
    Hab im Moment eigentlich noch ein paar andere Projekte, aber vllt mach ich mich mal wieder ne Runde dran :)

    Ok, mal gucken, vllt spiel ich's sogar, n bissel Übung für den Step up Mode schadet wahrscheinlich eh ned.. ^^


    Joa, also ich hab mir an 13 jetzt auch nich die Zähne ausgebissen, aber spiel meistens nur 1-2 Level, weils sonst zu anstrengend wird :D aber 10h für Level 16 klingt schon arg.. kann's mir aber vorstellen, die Schwierigkeit zieht in Hard schon an. Mal gucken, wann ich mich da nomal ernsthaft dran versuch. An sich würden mir auch "nur" noch die 4 Level zur Platin fehlen.

    Ich bin grad Ende Chapter 10, da gibts eine recht gute Stelle zum leveln ^^


    Nicht schlecht, wenn ich in dem Tempo weiter mach, wie bisher, brauch ich dahin noch ein bissel ^^


    Season Pass hab ich mir auch überlegt. Trophymäßig scheints diesmal aber ja nicht nötig. und meisten war der Content bei Disgaea DLCs ja nicht der Oberhammer (außer man holt sich gezielt seine Lieblingscharaktere)

    Oha, nich schlecht ^^


    Dann hab ich noch 2 Fragen an dich :D


    1. Muss man für die Trophäen wo man alle Songs unter leicht, mittel, schwer spielen muss, wirklich alle spielen oder kann ich auch durchlaufen lassen und mit E abschließen?
    2. Wie fandest du den Step Up Mode? Da hab ich schon n bissel zu beissen (level 13 unter hard bin ich wohl)