Beiträge von Riku

    Gratulation FMF!
    So schnell geht die Platin? Dachte die Atelier Spiele brauchen immer 100-300 Stunden für die Platin.

    Durandart : Joa schon seit 2019 weiß ich das.
    Also ganz früher sollte Star Ocean 4 Nummer 100 werden, dann wurde es Battlefantasia. Also habe ich das noch weiter geschoben auf die 150.

    Dann ist meine PS3 verreckt (BLOD und YLOD) und somit darf ich dieses Spiel komplett von vorne beginnen. Ich hatte etwa 30-40% von allen Sachen. Dann als es klar war, dass Star Ocean 3 als Remastered für die PS4 erscheint, war klar, das es Star Ocean 4 ablösen wird. Dann wurde noch Star Ocean 1 Remastered angekündigt und da wollte ich mich entgültig DAFÜR entscheiden. Nummer 200 Kann dann Star Ocean 3 werden und Star Ocean 4 kann dann Nummer 250 oder 255 werden. Sicher ist aber nichts. Ab 151 will ich die Trophäenjagd anders angehen.

    Neben Star Ocean 4 steht bei mir auch Phanatasy Star Online 2 und Rekord of Agarest War auf Eis. Bei PSO2 bin ich einfach zu schlecht in der japanischen Sprache und raff nicht wie ich hochleveln soll. Eine bessere Waffe wäre auch schön fürs Postgame. Ich hänge da einfach fest und der Kerl, der mir das Spiel angedreht hat, lässt nicht mehr von sich hören. Weder hier noch in Skype. Bei Agarest habe ich null Motivation nachdem ich 2 mal den True End verbockt habe. Ich verstehe nicht was ich falsch mache. Laut Guide kann man nicht so viel falsch machen, aber mein Karmameter ist nicht so wie es sein muss. Einen dritten Anlauf brauch ich momentan nicht.

    Für Manche mag es vllt so wirken als hätte ich zu viele Erwartungen. Ich finde aber, die Konsolen müssen die PCler einholen. Der Abstand ist einfach zu groß. Am PC kann man so ziemlich alles machen. Sogar Smartphones können schon voll viel. Irgendwann lohnt es sich gar nicht mehr Konsolen zu kaufen weil zocken ist aufm PC eh günstiger und da geht viel mehr. Von Playstation bin ich schon sehr lange begeistert weil sie eben immer mehr bringen. Eine neue Konsole muss für mich aber mit abstand mehr können als der Vorgänger. Ich mach mal ein gutes Beispiel. Für die PS1 Generation war die PS2 ein großer Sprung sowohl technisch als auch der Vielfalt an möglichkeiten. Von der PS2 auf PS3 wars immer noch ein großer Sprung. Von der PS3 auf die PS4 war für mich ziemlich ernüchternd. Home Menü fast identisch. Indiespiele hatten es leichter. Community viel zu kompliziert aber immerhin eine Verbesserung. Die PS4 kann nicht mal Musik CDs abspielen. Entschuldige? Hallo? Musiiiik! Ist das so schwer? Also meine PSP war für mich mein 2. MP3 Player und "DVD-Rekorder". Skype ging auch schon auf der PSP.

    Was gemeinsame Server angeht ist das reinste Chaos. 4fache Trophäenlisten und so... Beispiel FF 15. Ja ne ist klar. Die PS5 muss halt mehr können als die PS4. Mein Statement... muss nicht jeder so denken wie ich. Wenn derzeit die Xbox besser ist und der Hype sich fast nur noch um die Switch dreht, muss Playstation etwas Vollgas geben.

    Ich freue mich übrigens darauf, wenn man damit 4K bzw 8K Filme damit schauen kann. Ich habe extra solche HDMI Kabel besorgt und ein 4K TV ist auch schon am laufen. Nur die erste PS4 kann das noch nicht. Meine zweite PS4 ist pro, will ich aber nicht extra für Filme auspacken da sie als Kingdom Hearts Bundle einen Sammlerwert hat. Über Raytracing und dem neuen Dualshock freue ich mich wie ein kleines Kind. Sowas fasziniert mich nur vom hören schon. Einzigartig ist die PS5 deshalb noch lange nicht. Tja.

    Ich kenne noch gar nicht alle Infos zu der PS5. Ich weiß aber, das es abwärtskompatibel ist und man PS4 Spiele drauf zocken kann. Das ist für mich eines der besten Kaufgründe. An gute Spiele wird es nicht mangeln, da mache ich mir gar keine Sorgen. Ich werde aber nicht mehr so viel kaufen. Hab ja immernoch etliche PS3 Spiele da. XD
    Die PS5 selbst wird auch kein Releasekauf es sei denn ein neuer Kingdom Hearts oder Star Ocean Teil erscheint dafür. Ich werde womöglich 1-3 Jahre warten bis ich entgültig zuschlage. Hatte ja beschlossen, neuer Smartphone oder neue Konsole. Dezember mit Black Friday hab ich ein super Smartphone erwischt und bin vollends zufrieden damit. Außerdem will ich auch noch nach Japan. Die PS5 kann wirklich noch warten. Dank meiner Freundin haben wir auch eine Switch, was auch gespielt wird. Haha.
    Zum anderen wünsche ich mir wirklich sehr, das Deutschland es endlich schafft die Infrastruktur zu verbessern damit Onlinegaming nach Standartnormen funktioniert. Ich habe so viele Multiplayer Spiele aufgeschoben und so langsam gehen immer mehr Server offline. Verschwendetes Geld könnte man sagen.
    Ich hoffe außerdem auf eine Vita 2 und auf PS VR 2. Ich liiiebe es mit der PS VR zu spielen. Aber die Bildqualität ist noch ziemlich unspektakulär. Wer die VR benutzt hat, weiß was ich meine. Das muss besser werden. Meine motionsickness wird trotz Übung nicht besser. Aber ich habe es besser im Griff. Die Spieleentwickler müssen halt wissen, was löst diesen Schwindel aus und wie macht man Bewegungen weniger anfällig für motionsickness. Hatte schon ein paar Spiele wo ich keinerlei Probleme hatte. Leider sind VR Spiele ziemlich kurz so das es schnell durchgespielt ist.

    Ich wünsche mir auch einen besseren Browser und paar nützliche Apps für die PS5. Das wird es bestimmt können. Frage ist nur ob Sony sowas anbieten möchte. PS Now interessiert mich dagegen nicht.
    Auf Trophäen bezogen, sollte sich Sony auch gedanken machen, was sie tun könnten. Es wird nach über 10 Jahren Sammeln etwas eintönig. Was Statistiken etc angeht, sind die Trophäen Webseiten weit fortgeschritten. Bei der PS4 kann man Screenshot, Datum und seltenheit sehen. Man kann 0% Listen löschen, aber keine Trophäen. Die Screenshots werden oft zu früh gemacht. Ich habe viele screenshots wo man nur ein schwarzes Bild sieht. Es wäre auch nicht schlecht wenn man in der PS5 Kontroller ein Turbo Funktion hätte oder Makros setzen könnte. Grad bei Grindtropheän und Kombochellanges wäre das eine große Hilfe. Es wäre auch cool, wenn es ein Speedrunner Funktion gebe. Also eine Timer Taste, ein Bild am Rand mit dem Fortschritt und der Zeit usw. Und ganz wichtig: Ein Kontroller am Bild mit aufleuchtenden Tasten, wenn man diese drückt, damit Zuschauer sehen können was man tut. Mir würde noch mehr einfallen. :D

    Ich weiß auch nicht warum Animespiele manchmal dieses Problem aufweisen. Ich denke das liegt wie an vielen Berufen der Zeitdruck.
    Den richtigen Content mit dem richtigen Gameplay verbinden scheint auch nicht so einfach zu sein, wenn man schnell schnell ein Spiel entwickeln soll weil der Markt dannach schreit. Also neidisch bin ich auf die Entwickler nicht. Da habe ich eher Augen auf die Entwickler von the Witcher 3 cd project oder von Bloodborne From Software.


    Mein größter Kritikpunkt ist, das die Spielzeit entweder zu kurz oder zu lang ist. Zu kurz ist schlecht wenn man 60-70€ von mir haben will und zu lang ist schlecht, wenn ich dauernd die gleiche Missionen durchrenne um irgendwas zu erledigen (Trophäen oder Leveln)... ich sag nur Bleach und One Piece.

    Bei mir wird es richtig spannend dieses Jahr. Ich steuere auf die Platin Nummer 150 zu. Ich weiß schon was es wird. Interessant wird für mich jedoch, was dannach kommt. Ich habe neulich meine Statistiken vernichtet indem ich 4 Trophäen ohne Zeitstempel geholt habe. 100% geht auf diesen Account auch nicht mehr. Aufhören mit Trophäen sammeln werde ich wahrscheinlich nicht wollen. Neu Anfangen wird auch nichts mehr. Aber ich muss eine Entscheidung treffen, die ich später nicht bereuen werde. Mit fast 7500 Trophäen wäre mir ein Neuanfang zu schwerfällig, doch ein Neuanfang ohne Altlasten wäre auch nicht schlecht. XD


    Für die Platin Nummer 149 brauche ich aber noch Hilfe in Worms WMD. Das Problem ist aber, das der Helfer nach einer Runde, egal ob Sieg oder Niederlage, eine Trophäe erhält und somit die Trophäenliste bei sich hat. Genauso muss der Helfer PS Plus haben sonst können wir nicht online spielen. Gibt es hier überhaupt jemanden mit diesem Spiel?

    2x Gratulation FMF :)

    Ich setz auch noch eine drauf:

    #146 Sword Art Online Fatal Bullet

    War eine schwere Geburt, nach der Story hat man fast keine Chance weil alles zu schwer ist was mit Update und DLC Gebiete+Gegner ist. Später ballert man sich durch als wäre man ein heißes Messer durch Butter. Meiner Meinung nach das beste Sword Art Online Spiel bisher. Hat richtig Spaß gemacht. Hatte viel von Freedom Wars was Waffenkreation und Chipsätze angeht.

    Ich komme dem 150. Platin immer näher. :D

    also ich habe da einige von der nep reihe. die erste natürlich (ps3 + platin), mk2 (auch ps3 + platin), dann besitze ich noch für die ps3 die fortsetzung und für die vita noch re birth 1 und re birth 2 und pp. wobei pp was gaaanz anderes ist. ist eher ein projekt diva f.

    Ist die Neptunia Reihe immernoch am was neues raus bringen? Ich habe dort total den Faden verloren.
    Habe 2 Platin Trophäen und hatte noch 3 weitere Geplant aber auf dem anderen Account erkannt, das es mich nicht mehr interessiert. Grad bei der Story fing ich irgendwann ein alles weg zu drücken. :/