Beiträge von Riku

    phantasy star online 2 kommt für die xbox one (nur nordamerika).

    ich finde, es ist ein großer schritt von sega und hoffe unendlich, das die ps4 es auch erhält.

    es ist echt schwer auf der vita ein spiel zu spielen was komplett auf japanisch ist. durch die menüs komme ich ohne probleme aber was skillcombos, charakterentwiclung, waffenupgrade usw angeht wird es sehr schwer. :/

    dann viel spaß mit 500 neue pokemon XD


    meine letzte editionen sind ultra sonne+mond in steelcase. sonne und mond habe ich irgendwie ausgelassen aber egal. irgendwie ist bei mir das feuer aus mit den monster. ich hoffe da kommen noch richtig coole viecher raus. auf turniere spiele ich sowiso nicht. da ist es mir zu blöd mit den eier brüten. hat ja jedes kind schon ein shiny mit 6 DVs auf 31 etc. zuletzt habe ich das noch im 5. gen online gespielt. hatte einen regentanz team und einen speed-volltreffer team.

    halt stop... was geht da mit dem garados und dem raichu ab? O____O

    wenn die viecher jetzt zu kaijus werden... was passiert dann mit den richtig fetten brocken wie wailord, proto kyogra, mega rayquaza, onix usw?


    ich finde es echt hübsch gemacht. mich freu besonders, das in der wildnis mal echte pokemon rumlaufen/schwimmen/fliegen/kriechen statt diese blöden zufallskämpfe. das vereinfacht das chainen ungemein und sieht echt toll aus.


    geographisch scheint es diesmal in london bzw in england zu spielen... vllt die ganze inselgruppe da oben? was haltet ihr davon nach frankreich (gen6)?

    also ich habs TATSÄCHLICH geschafft NG+2 an einem tag durch zu ziehen. uhu hat mich zwar wieder rasend gemacht, aber nach 2 stunden war auch der wieder gegessen.

    wie gesagt, die stelle kenne ich schon und da habe ich letzte nacht schon 7 skillpunkte gefarmt. gibt pro run 20-21k exp.

    wenn man kuros charm abgibt bekommt man mehr exp? wie viel % mehr?

    kann ich das item auch wieder zurück bekommen wenn der junge beim endboss rumlungert? ich habe echt kein bock darauf den endboss ohne kuros charm zu legen. :/


    edit: hab das mal durchgerechnet. ich brauche noch 20 skillpunkte und dafür brauche ich 70 durchläufe (von der figur bis zur ende der brücke). mit 20% mehr exp würde ich 59 durchläufe brauchen. also spare ich mir quasi 11 durchläufe = 11-17 minuten.

    hab nun auch das shura ende. was für eine krasse ende. :O

    im 3. run will ich die platin holen, allerdings bin ich mir nicht sicher wo man am besten farmen kann. manche schwören auf das anfänger gebiet, andere sind sich sicher das letzte gebiet gebe mehr exp und andere empfehlen doch die ashina burg. ich selber habe oft bei denen kanonenfreaks gelevelt kurz vor dem long arm psychopathen.

    ich verstehe echt nicht was am NG+ schwieriger sein soll?

    es scheint mir eher einfacher weil ich 10 ketten und 10 kürbissäfte habe + die erfahrung richtig zu handeln.

    ist ja schon ein halber speedrun bei mir geworden, nur das ich 99% umlege was in einem gebiet rumlauert.


    du meinst mit der sharetaste? ich glaubte, das sei nur für twitch wenn man live streamen will.

    wie muss ich mir das genau vorstellen? man drückt die share taste und lauft in ein bosskampf rein und drückt die taste nach der niederlage oder nach dem sieg nochmal. ladet dann aber nur den siegreichen kampf hoch?

    nicht übel wie ihr parriert. :)

    habs dann auch geschaft. ersten beide kämpfe waren für mich so ein... entweder ich sterbe sofort oder ich schaffs mit 0DMG. eigentlich sehr einfache kämpfe. die letzten beiden kämpfe habe ich dann mit dem schirm geschaft und immer auf distanz geblieben. beim sprungangriff und pistolenangriff habe ich den schirm geöffnet und den schlitzer drangefügt. mit göttliches konfetti und angriffs konfekt hab ich richtig viel dmg gemacht.

    also ich habe nur 2 mal geschafft die blitze zu kontern und das nicht im siegreichen kampf sondern in den versuchen davor. ich glaube dafür muss man einfach nah genug am gegner sein sonst springt man normal und weicht dabei den blitzangriff aus. :/

    jetzt verstehe ich endlich mal wie diese behinderten federn funktionieren. hab das noch nicht verstanden gehabt.

    hab schon NG+ gestartet und bis genishiro ashina gespielt. bis jetzt alles 1st try besiegt. den reiter, den schmetterling, den oger und den bullen... und auch genishiro. dabei wusste ich bei keinem mehr wie deren moveset genau funktioniert und wo die angriffslücken sind.

    scheinbar reicht es einfach aus richtig zu parrieren und dann klappt das schon mit den kills. ich war oft damit beschäftigt jeden move der gegner auswendig zu lernen und richtig zu kontern bzw auszuweichen was die kämpfe extrem mühselig macht.


    ich bin mir nicht so schlüßig was ich als fazit zum spiel sagen soll. es fetzt, ist schwer und man stirbt sehr oft bis man lernt. doch letztendlich bestraft das spiel für meinen geschmack die fehler zu hart. das haben mir die bosse bis zum schluss bewiesen. ich erläutere das mal mit genishiro endkampf. der typ ist gefühlt 1000 mal einfacher als der genishiro aus dem ashina burg. am anfang macht er immer diesen angriff mit den schwarzen schwert 1 bis 2 hiebe natürlich. wenn so ein schlag trifft, gute nacht. 3 von 10 mal habe ich gandenlos aufs maul bekommen. mit ne rolle aufgestanden... da kam schon der erste pfeil in meine fresse geflogen. gut da ist noch etwas leben. kloppen wir drau. HALT! er will untenrum angreifen und ein roter kanji erscheint. versuchen hinter ihn zu dashen und werden getroffen. tot.

    der nächste versuch beginnt damit, das wir hinter ihn sprinten und 2 mal angreifen, er setzt an für den zweiten hieb und wir schlagen noch 3 mal drauf bevor wir nach links ausweichen. wir schlagen weitere 5 male drauf bis er hoch springt und mit dem bogen schießen will, doch der 5. treffer unterbricht ihn. nach 2 weiteren treffern springt er hoch und wir weichen wieder linksherum aus, schlagen 2 mal drauf, schlagen nochmal 2 mal drauf aber diesmal parriert er die hiebe. ein geräusch ertönt zum gegenangriff. wir parrieren alles richtig und seine haltung hat sich gefüllt. sieg. 0 dmg

    weiter mit isshin. uns trifft wieder nichts und gehen mit 10 kürbissäfte in die nächste phase...

    und wenn man doch bei isshin gestorben ist, dann weil man nicht den angriffsrythmus von ihn begriffen hat. denn manchmal schlägt er zu und lässt es so aussehen, als wäre er fertig, man weicht aus oder greift an aber man kassiert selber eine auf den deckel. nach 4 mal ist es vorbei und manchmal scheint es so als würde er diese miese masche die ganze zeit tun.


    es ist schon fast eine kunst nur 1 schlag zu kassieren, wenn man einen fehler gemacht hat. bei mir wars so, dass ich entweder perfekt gewonnen habe oder mehrere schläge einstecken musste.


    der geilste tod war wo der hans in der vorletzten phase einen rundumschlag macht wo ihr die feder benutzt und es mich sauber in die schlucht runtergeschubst hat. :rofl:


    ich finde momentan immernoch, dass uhu 2 der größte killer im spiel ist. er ist und bleibt es. immerhin habe ich rund 8-9 stunden lang an ihn gesessen und erst nach dem dämon des hasses besiegt. er war auch der einzige troll der mich ge1hitet hat. :lol: am ende war er eher ein tanzpartner wo man regelmäßig parriert und zugeschlagen hat. :dance:



    ich bin gespannt wie emma und isshin beim shura ending werden. bis dahin kommt noch der affe und die nonne. achja und die schirmaffen.




    edit: wie nimmt ihr das spiel auf und wie ladet ihr es hoch? o.0

    kann mir jemand erklären wie man den endboss in den letzten beiden phasen besiegen soll?

    ich konnte in diese phasen bisher nicht agressiv spielen da ich damit in den sicheren tod reingerannt bin.

    wenn ich ravon renne, springt er mich manchmal an und ich kann ihn entweder 2 mal treffen oder kann ein skill einsetzen.

    ich nutze da gerne das zweite schwert weil das seine haltung enorm schadet. doch diese taktik geht nicht ganz auf weil manchmal lässt er mich nur 1 treffer landen und schadet mir dann. davon rennen ist auch nicht so der burner weil mit einem angriff erreicht er mich trotzdem. übrigens bin ich schon 4-5 mal einfach an einem stein hängen geblieben oder den hang runter gefallen. <.<

    die 2-3 windangriffe kann ich alle gut ausweichen aber stehe dann zu weit weg um ihn zu treffen. wenn ich es doch versuche, knüppelt er glücklich weiter an mir rum. prinzipiell wirken die 4 phasen gar nicht so schwer auf mich da sich die haltung schnell aufbaut. bei den letzten beiden phasen scheint der typ mir so unerreichbar zu sein. mit so lanzentypen kam ich noch nie zurecht. in keinem souls spiel. :/